Verarbeitet werden Federstähle nach DIN EN 10270-1, DIN EN 10270-2, DIN EN 10270-3, Kupfer und Kupferlegierungen, Ventilfederstahldraht sowie Sonderwerkstoffe wie Hastelloy C4, Inconel X-750 oder Nimonic 90 in Drahtstärken von 0,1 mm bis 4,5 mm. Zur Herstellung unserer Produkte nutzen wir moderne Maschinen mit optischer Prozessüberwachung und -regelung mittels Kamerasystemen.

Adolf-Böhl-Straße 3
57319 Bad Berleburg
Deutschland

Telefon:  (02751) 95 41-0

Telefax:  (02751) 95 41-20

E-Mail:   info@achenbach-smeets.de

 © 2020 Achenbach Federn

Sonderverpackung